Freiheit für JAN und Alle anderen! – Soliaktion und Aufruf zur Demonstration am 16.10.2021 in Nürnberg!

Seit Mitte September sitzt Jan in der JVA Nürnberg eine 15 monatige Haftstrafe ab. Seine vergehen? Ein Protest gegen eine Abschiebung und eine angebliche Auseinandersetzung um den öffentlichen Raum, bei der er noch nichtmal anwesend war. Vor allem im Prozess um die Auseinandersetzung auf dem Jamnitzer Platz zeigten Polizei und Justitz ihren Übereifer, weshalb Jan […]

01.10.2021 – 19:00 Uhr: Kundgebung „Free Ella“ auf dem Kirchplatz St. Stephan!

In Kooperation mit dem Klimakollektiv Karlsruhe organisieren wir am 01.10.2021 ab 19:00 Uhr eine Kundgebung in Solidarität mit „Ella“ auf dem Kirchplatz St. Stephan. Neben Redebeiträgen und Musik wird an diesem Abend der Film „Ella – von den Lügen einer Staatsmacht, die einschüchtern und verschleiern will“ gezeigt. Kommt zahlreich und zeigt eure Solidarität mit Ella! […]

RDK 7 in Karlsruhe abschalten! – Lokaler und globaler Kampf gegen die Steinkohleverstromung – ein Podcast!

Herzlich Wilkommen zu unserem Podcast! Wir sind Menschen vom Klimakollektiv Karlsruhe und unser Thema ist heute das Steinkohlekraftwerk Rheindampfkraftwerk (RDK) 7 der EnBW im Karlsruher Hafen. Dessen Weiterbetrieb versuchen Klimagerechtigkeitsaktivisti aktuell zu verhindern. Über die lokalen Hintergründe zum RDK 7 sprechen wir mit Harry Block vom BUND. Weiter geht es mit den globalen Auswirkungen der […]

[#ungovernable] Inhaltliche Intervention bei Besuch von Olaf Scholz in Karlsruhe – Polizei will Protest gegen Spontankundgebung von Rassist Ralf Bühler mundtot machen!

Am Montag, den 23. August 2021 besuchte Olaf Scholz Karlsruhe um für seine Kanzlerkandidatur bei der Bundestagswahl zu werben. Da wir vermuteten, dass eine kritische Auseinandersetzung mit seinem bisherigen politischen Wirken dort nicht statt findet, haben wir dies übernommen. Während Scholz die Fehler der CDU im Laufe der Regierungszeit im Bund und den mangelnden Klimaschutz […]

[#ungovernable] Freie Räume organisieren und Verteidigen

Während der Wahlzirkus volle Fahrt aufnimmt und die regierenden sich gegenseitig auszustechen versuchen, organisieren wir uns lieber selbst! Wir organisieren Kohle und damit Räume. Unabhängig, selbstverwaltet und selbstbestimmt. Während sich Parteien aller Couleur darauf vorbereiten mit Halbwarheiten und leeren Versprechen in machtvolle Positionen zu kommen, widersprechen wir den Mächtigen und ermächtigen uns selbst. Räume zu […]

Scheinbesetzung in Karlsruhe!

Wie auf der Plattform indymedia zu lesen ist haben unbekannte zum Schein eine Wohnung in der Karlsruher Parkstraße besetzt. Sie machen damit auf das Thema Wohnraummangel und Mietverdrängung aufmerksam. Die Aktion ist mit #ungovernable versehen was darauf hin deutet, dass diese einem Aktionsaufruf rund um die anstehenden Wahlen angeschlossen ist. Zitat: „Am Freitag Abend haben […]

Zwischen rechten Narrativen, Lügen und Egozentrik – ein Kommentar zur (Groß-) Kundgebung von Querdenken 721 am 03. Juni 2021 in Karlsruhe

Für den 03. Juni 2021 ruft Querdenken 721 zu einer Kundgebung in Karlsruhe auf. Der Kopf dieser Gruppierung und Anmelderin Güzey Inge Israel wird auch zu diesem Anlass nicht müde die Verbindungen von Querdenken und deren Anhängern zu rechten Narrativen und Strukturen zu negieren und zu behaupten, dass diese Vorwürfe lediglich erfunden wären, um ihrer […]

8. Mai 2021 – Jahrestag der Befreiung vom Faschismus – Bundesweiter Aktionstag gegen Rassismus Nie wieder – Gemeinsam gegen rassistisches und faschistisches Gedankengut in der Gesellschaft und auch in den Sicherheitsbehörden – Kundgebung in Karlsruhe 14.00 Uhr

Wir rufen zur Beteiligung an den Aktionen am 8. Mai 2021 in Karlsruhe auf. 12:00 – 18:00 Aktionstag der Seebrücke auf dem Schloßplatz 14.00 Uhr Kundgebung auf dem Schloßplatz in Karlsruhe: „Nie wieder – Gemeinsam gegen rassistisches und faschistisches Gedankengut in der Gesellschaft und auch in den Sicherheitsbehörden“ Die Aufrufe findet ihr hier: ilkarlsruhe.blogsport.de

Bericht zur Kundgebung des Netzwerks Anarchismus in Karlsruhe (ANIKA) am 1. Mai 2021

Das Netzwerk Anarchismus in Karlsruhe (ANIKA) hatte für den 1. Mai zu einer Kundgebung auf dem Schloßplatz in Karlsruhe aufgerufen. Ab 11:30 Uhr versammelten sich einige Menschen auf einem Teil des Schloßplatzes zur Kundgebung, die ihre inhaltlichen Schwerpunkte auf die Themen Arbeitsrecht in Zeiten von Corona und gegenseitige Hilfe setzte. Um die Redebeiträge mit praktischen […]

Kundgebung zum 1. Mai: 11:30 Uhr, Schloßplatz Karlsruhe

Am 1. Mai ab 11:30 Uhr werden wir als anarchistisches Netzwerk eine Kundgebung auf dem Karlsruher Schloßplatz durchführen. Als Schwerpunkte werden wir die Themen Arbeitsrecht, vor allem unter den aktuellen Bedingungen, sowie gegenseitige Hilfe aufgreifen. Solidarität muss Praxis werden Wir möchten dem kapitalistischen Konkurrenzprinzip eine solidarische Gesellschaftsidee entgegen setzen. Um dies nicht nur theoretisch in […]